Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Veraltete Administration AHV/IV-Ausgleichsstelle gibt unnötig drei Millionen aus

10. Oktober 2017 04:02
19 1
Veraltete Administration AHV/IV-Ausgleichsstelle gibt unnötig drei Millionen aus

Seit Jahren gibt es eine Informatiklösung, mit der Sozialversicherungen wie die AHV, die IV oder die Suva eingehende Rechnungen digital verarbeiten können. Doch nur die Suva wendet diese Software namens Sumex konsequent an und wickelt über 80 Prozent ihrer Rechnungen elektronisch ab.

Mindestens drei Millionen Franken könnte man bei der Zentralen Ausgleichsstelle für AHV und IV einsparen, wenn man die Sumex-Software konsequent anwenden würde. Denn während eine elektronische Rechnung Verarbeitungskosten von einem Franken verursacht, sind es bei der Papierrechnung fünf Franken.

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 1
0 SRF Likes

10. Oktober 2017 04:02

Das heisst in diesem Fall: Wenn soviele zuständige sind will niemand die Verantwortung übernehmen!!