Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Tod und Zerstörung: Sturmtief "Xavier" richtet schwere Schäden an

6. Oktober 2017 04:21
25 0
Tod und Zerstörung: Sturmtief "Xavier" richtet schwere Schäden an

Im Norden und Nordosten Deutschlands seien die Strecken für den Fernverkehr auch am Morgen grösstenteils noch nicht befahrbar, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Freitag der Nachrichtenagentur AFP. Wegen des Sturms mussten die Feuerwehren zu tausenden Einsätzen ausrücken. Sieben Menschen wurden vor allem durch umstürzende Bäume erschlagen.

Durch den Sturm war am Donnerstag der Verkehr in weiten Teilen Deutschlands zusammengebrochen. In Grossstädten wie Hamburg oder Berlin musste der Flugverkehr eingestellt werden, S-Bahnen und Busse fuhren nicht mehr. Besonders betroffen durch umgestürzte Bäume und anderen Schäden an den Strecken war ...

Lesen Sie auch: Vermummte verletzen 29-Jährigen schwer am Kopf

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 0