Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «tote»

2. November 2017 04:40 Strafantrag gegen mutmasslichen Attentäter von New York

Ein Mann hält eine Kerze während einer Mahnwache für die Opfer des Anschlags in Manhattan, der mehrere Tote und Verletzte forderte. (Bild: AP Photo/Andres Kudacki) (dpa) Die New Yorker Staatsanwaltschaft hat gegen den mutmasslichen Täter des Anschlags mit acht Toten Strafantrag wegen Unterstützung einer Terrororganisation gestellt. Sayfullo Saipov werden 705 1

1. November 2017 20:28 News: Britischer Verteidigungsminister Michael Fallon tritt zurück

News des Tages: Belästigungsvorwürfe: Britischer Verteidigungsminister tritt zurück Der britische Verteidigungsminister Michael Fallon ist nach Vorwürfen sexueller Belästigung zurückgetreten. Dies gab sein Ministerium am Abend in London bekannt. In einer Erklärung gegenüber der BBC räumte Fallon Fehlverhalten ein. Nahe dem historischen Zentrum von Mexiko-Stadt 127

1. November 2017 11:17 Terrorakt an Halloween 2017: Acht Tote in New York

Attentat mit Pick-up-Truck Acht Tote in New York New York - Mit einem Kleinlaster hat ein Attentäter im Herzen von New York mehrere Fußgänger und Fahrradfahrer überfahren und dabei mindestens acht Menschen getötet. Elf weitere wurden verletzt, darunter eine Deutsche. Bürgermeister Bill de Blasio sprach voneinem feigen «Terrorakt». Ein Polizist schoss 63

1. November 2017 06:47 Terroranschlag in New York – acht Tote

Polizisten sichern eine Strasse in Manhattan. (Bild: Andrew Kelly / Reuters) Ein 29-jähriger Mann, der laut Augenzeugen auf Arabisch «Gott ist gross!» brüllte, hat am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr (Ortszeit) in New York einen gemieteten Pick-up auf einen Fahrradweg am Hudson River gesteuert und auf einer Strecke von rund 20 Häuserblocks Radfahrer 63

31. Oktober 2017 23:14 Anschläge: Acht Tote in New York bei Terroranschlag mit Kleinlaster

Anschläge Acht Tote in New York bei Terroranschlag mit Kleinlaster Bei einem mutmaßlich terroristisch motivierten Angriff mit einem Kleinlaster in New York sind acht Menschen getötet worden. Rund ein Dutzend weitere Menschen wurden bei dem Angriff am Dienstag im Stadtteil Manhattan nach Angaben der Behörden verletzt. Bürgermeister Bill de Blasio bezeichnete 67

31. Oktober 2017 21:02 Pickup rammt Passanten auf Veloweg

Täter schrie «Allahu Akbar» Pickup rammt Passanten auf Veloweg - 6 Tote in Manhattan In Manhatten ist ein Auto am Dienstagnachmittag um 15.20 Uhr (Ortszeit) auf dem Veloweg des West Side Highway in eine Menschenmenge gefahren. Augenzeugenberichten zufolge fielen dann Schüsse. Angfangs war noch die Rede von zwei Todesopfern mittlerweile ist die Zahl der Toten 65

31. Oktober 2017 11:28 Bis 200 Tote bei Unfall auf Atomtest-Gelände

Auf einem nordkoreanischen Atomtest-Gelände ist japanischen Medien zufolge ein Tunnel eingestürzt. Westliche Experten glauben, die Tests hätten das Gelände instabil gemacht. Ein Unglück ereignete sich im unterirdischen Testgelände von Punggye-ri im Nordosten Nordkoreas, wie der japanische TV-Sender Asahi berichtet. 100 Arbeiter wurden eingeschlossen 102 9

30. Oktober 2017 09:49 Zugausfall wegen Sturmschäden: Bahn muss entschädigen

Sturm "Herwart" Zugausfall wegen Sturmschäden: Bahn muss entschädigen Gestoppte Züge, abgedeckte Häuser, umgestürzte Baugerüste, überflutete Straßen: Sturm Herwart hat in Deutschland und den Nachbarländern erhebliche Schäden verursacht. In Deutschland gab es drei Tote und mindestens sechs Verletzte. Ein Mann wird noch vermisst. Vielerorts beginnt nun das große 58

30. Oktober 2017 04:59 Fernverkehr-Strecken bis Montagvormittag gesperrt

Sturm "Herwart" Wichtige Fernverkehr-Strecken bleiben bis Vormittag gesperrt Gestoppte Züge, abgedeckte Häuser, umgestürzte Baugerüste, überflutete Straßen: Sturm Herwart hat in Deutschland und den Nachbarländern erhebliche Schäden verursacht. In Deutschland gab es bislang zwei Tote und mindestens sechs Verletzte. Die Bahn bemühte sich am Montagmorgen 51

30. Oktober 2017 03:25 Fernverkehr-Strecken bleiben bis Montag gesperrt

Sturm "Herwart" Wichtige Fernverkehr-Strecken bleiben bis Montag gesperrt Gestoppte Züge, abgedeckte Häuser, umgestürzte Baugerüste, überflutete Straßen: Sturm Herwart hat in Deutschland und den Nachbarländern erhebliche Schäden verursacht. In Deutschland gab es bislang zwei Tote und mindestens sechs Verletzte. Am Ufer des Jadebusens in Niedersachsen 50