Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

21-30 ergebnisse 757 für die Suche nach «todesstrafe»

19. Mai 2017 10:16 Chelsea Manning postet erstes Foto nach Entlassung

Washington | Die Whistleblowerin Chelsea Manning (29) hat ein erstes Porträt von sich nach der Freilassung aus der US-Militärhaft veröffentlicht. „Okay, also hier bin ich“, schrieb sie am Donnerstag (Ortszeit) auf Twitter zu dem Foto, das sie mit Kurzhaarschnitt und rotem Lippenstift zeigt. In den vergangenen Tagen hatte sie bereits mehrere Aufnahmen 89

19. Mai 2017 09:58 Schweden stoppt Verfahren Die Odyssee des Julian Assange

Julian Assange lebt seit 2012 im Exil: In der ecuadorianischen Botschaft in London, weil er seine Auslieferung an die schwedische Justiz befürchtet. Anfang 2016 hat eine Expertengruppe des UNO-Menschrechtsrates gesagt, es handel sich dabei um eine Form unrechtmässiger Haft. Ein Rückblick auf Assanges Spiessrutenlauf. Juni 2010: Wikileaks veröffentlicht 16

17. Mai 2017 19:45 Heldentum oder Verrat? Chelsea Manning wieder frei

Anfang April 2010 machte ein entsetzliches Video die Runde um die Welt: US-Soldaten feuern aus einem Hubschrauber auf unschuldige Menschen im Irak. Sie töten nicht nur die wehrlosen Zivilisten, sie ergötzen sich sogar an deren Leid. «Ich bin gerade über eine Leiche gefahren», sagt einer hörbar lachend, der eigentlich Verletzte bergen soll. Das Video 17

5. Mai 2017 14:55 Türkei: Regierung will Todesstrafen-Votum in Österreich verbieten

Sollte der türkische Präsident Erdogan sein Volk über die Wiedereinführung der Todesstrafe abstimmen lassen, würde dies für Türken auf österreichischem Staatsgebiet untersagt werden. Darüber ist sich die Bundesregierung einig. Wien – Auf österreichischem Staatsgebiet wird es keine Abstimmung unter türkischen Staatsbürgern geben, ob in der Türkei die Todesstrafe 19

5. Mai 2017 13:23 SPD: Seibert: Türkisches Todesstrafen-Referendum in Deutschland "politisch nicht vorstellbar"

SPD Seibert: Türkisches Todesstrafen-Referendum in Deutschland "politisch nicht vorstellbar" Die Bundesregierung hält die Genehmigung eines Todesstrafen-Referendums für hier lebende Türken für "politisch nicht vorstellbar". "Ich gehe davon aus, dass wir unsere rechtlichen Mittel, so etwas zu untersagen, ausschöpfen würden", sagte Regierungssprecher Steffen 13

26. April 2017 06:58 Donald Trump: Richter stoppt nächstes Dekret zur Einwanderung

Der neue US-Präsident Donald Trump sorgt mit seinem unkonventionellen Regierungsstil fast täglich für Überraschungen. Trump regiert bisher vor allem mit Dekreten. Mehrere seiner Entscheidung und Pläne sind allerdings bereits gescheitert, an US-Gerichten - oder seiner eigenen Partei, den Republikanern. Außenpolitisch sorgte Trump für deutliche Signale 27

26. April 2017 05:20 Richter stoppt nächstes Trump-Dekret zur Einwanderung

Der neue US-Präsident Donald Trump sorgt mit seinem unkonventionellen Regierungsstil fast täglich für Überraschungen. Trump regiert bisher vor allem mit Dekreten. Mehrere seiner Entscheidung und Pläne sind allerdings bereits gescheitert, an US-Gerichten - oder seiner eigenen Partei, den Republikanern. Außenpolitisch sorgte Trump für deutliche Signale 31

24. April 2017 03:35 Trump über Merkel: "Wir hatten eine unglaubliche Chemie"

Der neue US-Präsident Donald Trump sorgt mit seinem unkonventionellen Regierungsstil fast täglich für Überraschungen. Trump regiert bisher vor allem mit Dekreten. Mehrere seiner Entscheidung und Pläne sind allerdings bereits gescheitert, an US-Gerichten - oder seiner eigenen Partei, den Republikanern. Außenpolitisch sorgte Trump für deutliche Signale 32

23. April 2017 03:57 Sonntagspresse über Konjunktur, Kiffen, CS

Die Schweizer Konjunktur läuft so gut wie seit zwei Jahren nicht mehr. Wie die "NZZ am Sonntag" schreibt, schätzt die Konjunkturforschungsstelle KOF der ETH Zürich die Zuwachsrate im ersten Quartal 2017 auf 2,5 Prozent. Der Bund publiziert die Zahl zum Wachstum am 1. Juni. In den beiden Vorquartalen konnte das Bruttoinlandprodukt (BIP) jeweils nur um magere 37

21. April 2017 08:09 Hinrichtung in US-Gliedstaat Arkansas vergiftet wieder einen Häftling

Der später hingerichtete Ledell Lee auf dem Weg zu einem Gerichtstermin. (Bild: Benjamin Krain / Keystone) Der 51-jährige verurteilte Mörder Ledell Lee ist am späten Donnerstagabend im Gefängnis von Grady an einer Giftspritze gestorben, wie die Zeitung «Arkansas Democrat-Gazette» berichtet. Lee wurde demnach das Gift um 23.44 Uhr gespritzt. Er starb 14