Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «sturm»

2. November 2017 08:05 Havarierter Frachter «Glory Amsterdam» vor Langeoog schwimmt wieder

Der Frachter «Glory Amsterdam». (Bild: Keystone) (dpa) Der vor der deutschen Nordseeinsel Langeoog auf Grund gelaufene Frachter «Glory Amsterdam» schwimmt wieder. Wie das Havariekommando mitteilte, konnte man das Schiff am Donnerstagmorgen in tieferes Wasser ziehen. Das 225 Meter lange Schiff hatte sich in der Nacht zum Sonntag bei dem schweren Sturm 602

1. November 2017 21:34 Jennifer Appel und Tasha Fuiava: Zweifel an Bericht der US-Seglerinnen

Zweifel an Bericht der US-Seglerinnen Odyssee der Ungereimtheiten Nach einer viel beachteten Rettung zweier Seglerinnen im Pazifik sehen Kritiker Ungereimtheiten in der Geschichte der Frauen. Die beiden waren vergangene Woche von der US-Marine geborgen worden - nach fünf Monaten Irrfahrt, wie es hieß. Laut Marine waren die Frauen im Frühjahr in Hawaii 578

1. November 2017 13:23 Seglerinnen sollen fünfmonatige Odyssee erfunden haben

„Irgendetwas stimmt nicht“ : Seglerinnen sollen fünfmonatige Odyssee erfunden haben Jennifer Appel und Tasha Fuiava, amerikanische Seglerinnen aus Hawaii, sollen ihre fünfmonatige Odyssee auf dem Pazifik erfunden haben. Die Frauen, die in der vergangenen Woche mit ihren Hunden von dem amerikanischen Kriegsschiff USS Ashland an Bord genommen wurden, hatten 60

31. Oktober 2017 12:23 Nordirland nominiert Team für die WM-Barrage

Das Aufgebot von Nordirland für die Playoff-Spiele der WM-Qualifikation gegen die Schweiz in Belfast (9. November) und Basel (12. November). Tor: Roy Carroll (Linfield), Michael McGovern (Norwich City/ENG/2. Liga), Alan Mannus (St. Johnstone/SCO). - Verteidigung: Chris Brunt (West Bromwich Albion/ENG), Jonny Evans (West Bromwich Albion/ENG), Tom Flanagan 77

30. Oktober 2017 20:26 Die glorreiche Karriere des Mark Streit

Pionier, Allstar, Champion Die glorreiche Karriere des Mark Streit 2005 gibt Mark Streit eine gut bezahlte Leaderposition bei den ZSC Lions auf und geht nach Montreal. Ein damals untypisches Verhalten für Schweizer Eishockeyprofis. Raus aus dem sicheren, bequemen Leben. Mitten rein ins Rampenlicht der NHL, rauf auf die grösste Bühne, die dieser Sport 88

30. Oktober 2017 17:41 Salzburg: Sturm "Herwart" zwingt Pilot zu außergewöhnlichem Manöver

Schreck für die Passagiere des Fluges von Frankfurt nach Salzburg: Während Sturm "Herwart" wütet, versucht der Pilot alles, um zu landen. Doch schon beim Anflug wird sichtbar, wie gefährlich das wird - nur die schnelle Reaktion des Piloten verhindert ein Unglück. Schreckensmoment für die Passagiere des Fluges E4 503 von Frankfurt nach Salzburg: Während 41 3

30. Oktober 2017 09:49 Zugausfall wegen Sturmschäden: Bahn muss entschädigen

Sturm "Herwart" Zugausfall wegen Sturmschäden: Bahn muss entschädigen Gestoppte Züge, abgedeckte Häuser, umgestürzte Baugerüste, überflutete Straßen: Sturm Herwart hat in Deutschland und den Nachbarländern erhebliche Schäden verursacht. In Deutschland gab es drei Tote und mindestens sechs Verletzte. Ein Mann wird noch vermisst. Vielerorts beginnt nun das große 51

30. Oktober 2017 06:12 Sturmtief über Europa Das grosse Aufräumen nach «Herwart» hat begonnen

Der Sturm ist abgeflaut, vielerorts hat das grosse Aufräumen begonnen. Viele Strassen waren zuvor wegen umgekippter Bäume gesperrt worden – vor allem in Nord- und Ostdeutschland entwurzelte «Herwart» zahlreiche Bäume. Der Wind erreichte Geschwindigkeiten von bis zu 176 Kilometern pro Stunde am Fichtelberg und 144 Kilometern pro Stunde auf Fehmarn. Er wird sich laut Deutschem 49 1

30. Oktober 2017 04:59 Fernverkehr-Strecken bis Montagvormittag gesperrt

Sturm "Herwart" Wichtige Fernverkehr-Strecken bleiben bis Vormittag gesperrt Gestoppte Züge, abgedeckte Häuser, umgestürzte Baugerüste, überflutete Straßen: Sturm Herwart hat in Deutschland und den Nachbarländern erhebliche Schäden verursacht. In Deutschland gab es bislang zwei Tote und mindestens sechs Verletzte. Die Bahn bemühte sich am Montagmorgen 47

30. Oktober 2017 03:25 Fernverkehr-Strecken bleiben bis Montag gesperrt

Sturm "Herwart" Wichtige Fernverkehr-Strecken bleiben bis Montag gesperrt Gestoppte Züge, abgedeckte Häuser, umgestürzte Baugerüste, überflutete Straßen: Sturm Herwart hat in Deutschland und den Nachbarländern erhebliche Schäden verursacht. In Deutschland gab es bislang zwei Tote und mindestens sechs Verletzte. Am Ufer des Jadebusens in Niedersachsen 47