Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

21-30 ergebnisse 261 für die Suche nach «myanmar»

17. Oktober 2016 05:10 News: Baby-Verkauf auf Ebay

Baby-Verkauf auf Ebay - Vater spricht von "Scherz" Nach Bombendrohungen sind der dänische Flughafen Roskilde und zwei Einkaufszentren am Montag evakuiert worden. Details gab die dänische Polizei zunächst nicht bekannt. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Ritzau gingen die Drohungen gegen den Flughafen und die Einkaufszentren in Roskilde und Slagelse 14

6. September 2016 08:22 "Hurensohn, ich werde dich bei diesem Forum verfluchen"

Obama sagt ein Treffen mit dem philippinischen Präsidenten Duterte ab, nachdem dieser ankündigte, "den Amerikanern" beim ASEAN-Gipfel in Laos nicht "in den Arsch zu kriechen" Vom 6. bis zum 8. September findet in der laotischen Hauptstadt Vientiane ein ASEAN-Gipfel statt, an dem der scheidende US-Präsident Barack Obama als Gast teilnimmt. Dabei sollte 20

22. Mai 2016 17:38 Taliban-Vertreter bestätigen Tod des Milizen-Chefs Mansur

Taliban-Vertreter bestätigen Tod des Milizen-Chefs Mansur Der Tod des Taliban-Chefs Mullah Achtar Mansur durch einen US-Drohnenangriff ist aus Kreisen der radikalislamischen Miliz bestätigt worden. Er könne glaubhaft versichern, dass Mullah Mansur nicht mehr unter den Lebenden sei, sagte ein führender Taliban-Vertreter am Sonntag der Nachrichtenagentur 18

22. Mai 2016 15:18 Landung in der Heimatstadt der amerikanischen Flugpioniere Solarflugzeug schafft weitere Zwischenetappe

Auf ihrem Flug um die Erde ist das Solarflugzeug «Solar Impulse 2» am Samstag in Dayton im amerikanischen Gliedstaat Ohio gelandet. (ap) Das Team und das Solarflugzeug werden einige Tage in der Stadt bleiben, in der die amerikanischen Flugpionier Wilbur und Orville Wright aufgewachsen sind, berichtete die Zeitung «Dayton Daily News». Für den Flug von Tulsa 15

10. Mai 2016 04:17 Philippinen: Duterte gibt Investoren Rätsel auf

Philippinen Duterte gibt Investoren Rätsel auf Der voraussichtliche neue Präsident der Philippinen muss sich nun rasch um Investoren kümmern und wirtschaftliche Kompetenz beweisen. Rodrigo Duterte erklärte seinen Sieg. Er kündigte in einer zweistündigen Rede an, Korruption bekämpfen zu wollen und die Infrastruktur auszubauen. Damit gewinnt er die Herzen 19

27. März 2016 10:51 Wie Palmyra wieder an Bedeutung verlor

Vor der Verbreitung des Christentums entstanden in Palmyra die berühmten Tempel zu Ehren des babylonischen Gottes Baal und des phönizischen Himmelsgotts Baalschamin. Beide wurden Ende August vom IS in die Luft gesprengt.Als das Römische Reich im 3. Jahrhundert zu bröckeln begann, erklärte sich Palmyra für unabhängig. Römische und persische Truppen wurden 4

15. März 2016 06:40 Erster ziviler Präsident seit Jahrzehnten in Myanmar gewählt: Htin Kyaw

Erster ziviler Präsident seit Jahrzehnten in Myanmar gewählt Naypyidaw - In der einstigen Militärdiktatur Myanmar ist erstmals seit mehr als 50 Jahren ein ziviler Präsident gewählt worden. Erb heißt Htin Kyaw. Htin Kyaw (69), ein Vertrauter von Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi, setzte sich in einer Sitzung beider Parlamentskammern am Dienstag 15

7. Februar 2016 12:41 Suu Kyi will Präsidentin in Myanmar werden

Drei Monate nach dem Wahlsieg der 70-Jährigen tagt am Montag die Nationalversammlung aus beiden Kammern des Parlaments. Sie wählt den Präsidenten, der Ende März sein Amt antreten soll. Die Nationalliga für Demokratie (NLD) hat die absolute Mehrheit und kann ihren Kandidaten durchsetzen. Allerdings wird Suu Kyi das Amt durch die Verfassung bislang verwehrt 3

6. Februar 2016 16:45 Gefahr im Urlaubsparadies: Mücken verbreiten Viren um die Welt

Das Zika-Fieber breitet sich derzeit vor allem in Lateinamerika aus. Doch während die Welt auf die Zika-Fälle schaut, meldet die WHO viel mehr Dengue-Infektionen, die ähnlich verlaufen. Dieses Virus verbreitet sich in vielen Touristenregionen. Ist El Niño mitverantwortlich? Stechmücken im Urlaub – das ist lästig und kann den Schlaf rauben. Gerade in heißen 36

30. Januar 2016 15:39 Über 30 Tote bei erneutem Flüchtlingsunglück in der Ägäis

Bei einem erneuten Bootsunglück in der Ägäis sind mindestens 33 Flüchtlinge ums Leben gekommen, unter ihnen fünf Kinder. Ihr Boot kenterte am Samstag beim Versuch, von der türkischen Provinz Çanakkale aus auf die griechische Insel Lesbos zu überzusetzen. Das meldete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu unter Berufung auf die Küstenwache. 75 Menschen 16