Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «mehr»

2. November 2017 16:25 Zürcher Forscher entdecken eine kleine wissenschaftliche Sensation

Die neue Orang-Utan Art heisst «Pongo tapanuliensis». (Bild: Maxime Aliaga / UZH) Die orangeroten Haare der Menschenaffen in den Hochlandwäldern südlich des Lake Toba in der Region Batang Toru auf Nordsumatra sind deutlich lockiger und die Präsenz- und Brunstschreie der Männchen lauter als bei den anderen Orang-Utan-Populationen auf Sumatra. «Wir sind aber nicht 699

2. November 2017 16:03 Neue Affenart entdeckt Eben erst entdeckt und schon vom Aussterben bedroht

Wir Menschen haben einen neuen Verwandten. Er hat ein rostrotes Fell, lebt auf Regenwaldbäumen auf der indonesischen Insel Sumatra und heisst mit wissenschaftlichem Namen Pongo tapanuliensis. Eine neu entdeckte Menschenaffenart, die im amerikanischen Wissenschaftsmagazin «Current Biology» erstmals beschrieben wird. Bisher glaubte man, es gebe nur zwei Orang-Utan-Arten 700

2. November 2017 14:26 Riesiger Hohlraum in Großer Pyramide von Gizeh entdeckt

Archäologischer Durchbruch Kosmische Strahlen offenbaren riesigen Hohlraum in Cheops-Pyramide Mithilfe kosmischer Strahlen haben Forscher einen mindestens 30 Meter langen Hohlraum in der sogenannten Großen Pyramide von Gizeh entdeckt. Die Ergebnisse seien ein Durchbruch für das Verständnis der internen Struktur der Cheops-Pyramide, schreiben die Forscher 681

2. November 2017 11:45 Staatsanwaltschaft fordert Untersuchungshaft für katalanische Separatisten

Carles Puigdemont bei seiner Medienkonferenz in Brüssel. (Bild: Yves Herman / Reuters) Mehrere Angehörige der abgesetzten und wegen Rebellion angeklagten katalanischen Separatisten-Regierung haben am Donnerstag in Spanien der Vorladung der Untersuchungsrichterin Folge geleistet. Unter ihnen ist überraschenderweise auch die frühere katalanische Ministerin 667 1

2. November 2017 10:13 Wenn Politiker grabschen Michael Fallon: Nur ein Knie – oder mehr?

SRF News: Warum ist der britische Verteidigungsminister Michael Fallon ausgerechnet jetzt zurückgetreten? Henriette Engbersen: Es ist hier der erste Rücktritt, wobei bereits seit Wochen über sexuelle Belästigung und Übergriffe diskutiert wird. Der Grund für diese Diskussionen heisst Harvey Weinstein, wird doch gegen den Hollywood-Produzenten auch in Grossbritannien 625 3

2. November 2017 06:56 Houston holt zum ersten Mal die World Series

Die Houston Astros feiern auf dem Feld (Bild: AP) (sda) Die Houston Astros gewinnen erstmals in der Geschichte die World Series der Major League Baseball. In der Finalserie der nordamerikanischen Baseball-Liga besiegten die Astros im siebenten und entscheidenden Spiel auswärts die Los Angeles Dodgers 5:1. Houston führte nach zwei Innings bereits mit 5:0 und liess 614

2. November 2017 06:42 Swisscom presst aus weniger Umsatz mehr Gewinn raus

Die Swisscom hat ihren Gewinn trotz starkem Preisdruck verbessert. (Christian Beutler/Keystone) Anfang Jahr hat Swisscom ein neues Bündelangebot vorgestellt, das offenbar auf rege Nachfrage trifft. Laut einer Medienmitteilung vom Donnerstag wurden bis Ende Oktober bereits über 1 Mio. Kunden für die neue Vertragsstruktur gewonnen. Konzernchef Urs Schaeppi 601

2. November 2017 06:16 Venezuela: Maduro stellt 100.000-Bolívar-Schein vor

Venezuela leidet unter der höchsten Inflationsrate der Welt. Im Kampf dagegen will Präsident Nicolás Maduro nun erstmals Geldscheine im Wert von 100.000 Bolívar drucken lassen. Er stellte den neuen Schein, der nach dem Kurs des Schwarzmarktes weniger als 2,50 Dollar (knapp zwei Euro) wert ist und noch diese Woche in Umlauf gebracht werden soll, im venezolanischen 614

2. November 2017 04:40 Strafantrag gegen mutmasslichen Attentäter von New York

Ein Mann hält eine Kerze während einer Mahnwache für die Opfer des Anschlags in Manhattan, der mehrere Tote und Verletzte forderte. (Bild: AP Photo/Andres Kudacki) (dpa) Die New Yorker Staatsanwaltschaft hat gegen den mutmasslichen Täter des Anschlags mit acht Toten Strafantrag wegen Unterstützung einer Terrororganisation gestellt. Sayfullo Saipov werden 633 1

2. November 2017 03:36 Neue wertlose Mega-Geldnote in Venezuela

100'000-Bolivar-Schein Neue wertlose Mega-Geldnote in Venezuela Im Kampf gegen eine der höchsten Inflationsraten der Welt will Venezuelas sozialistischer Präsident Nicolás Maduro nun erstmals Geldscheine im Wert von 100'000 Bolivar drucken lassen. Er stellte am Mittwoch (Ortszeit) am Rande einer Kabinettssitzung eine riesige Kopie der neuen Banknote 600