Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «männer»

1. November 2017 20:28 Attentat in New York: Die Tragödie um die neun Freunde aus Argentinien

Attentat in New York Die Tragödie um die neun Freunde aus Argentinien Mit einer Jubiläumsreise wollten neun Argentinier den 30. Jahrestag ihres Schulabschlusses feiern. Doch ihr Ausflug in New York endete tragisch. Nach dem Attentat an Halloween sind fünf der neun Freunde tot. Als die Gruppe in Südwesten Manhattens eine gemeinsame Fahrradtour unternahm 73

1. November 2017 19:11 Horror in Manhattan: Wie New York mit dem neuen Terror umgeht

Sirus sieht noch, wie ein Passant auf einen Mann zugeht, um ihn offensichtlich zu beruhigen. Das erzählt er später der New York Times. Und dass der Passant dann die Waffen in den Händen des Mannes gesehen habe und zurückgewichen sei. Stunden später zeigt das amerikanische Fernsehen ein Video, auf dem ein bärtiger Mann mit zwei Handfeuerwaffen zu sehen 75

1. November 2017 10:53 Blutiger Streit zwischen Vater und Sohn

Ein Streit zwischen Vater und Sohn vor einem Tankstellenshop in Zürich-Seebach endete am späteren Dienstagnachmittag blutig. Beide mussten mit Verletzungen ins Spital gebracht werden. Bei einer Auseinandersetzung am späteren Dienstagnachmittag vor einem Tankstellenshop in Zürich-Seebach haben sich ein 56-jähriger Mann und sein jugendlicher Sohn Schnittverletzungen 55

1. November 2017 09:35 St. Galler Undercover-Polizisten auf Eiersuche

Durchzogene Halloween-Bilanz St. Galler Undercover-Polizisten auf Eiersuche Viele Schweizer haben gestern Halloween gefeiert. Dies hat zu zahlreichen Polizeieinsätzen geführt. Einige Jugendliche und Kinder trieben Schabernack mit rohen Eiern. Doch es kam auch zu groben Sachbeschädigungen. Im Kanton Zürich musste die Polizei fast 120 Mal ausrücken. Für die meisten 69

30. Oktober 2017 11:56 Drei Drogendealer mit mehr als einem Kilogramm Kokain in flagranti erwischt

Dass Ermittler mehr als ein Kilogramm Kokain aufs Mal finden, kommt nicht sehr häufig vor. (Bild: Goran Basic / NZZ) Drogenfahnder der Zürcher Stadtpolizei haben am Samstagabend im Norden von Zürich drei mutmassliche Drogendealer festgenommen. Bei ihnen handelt es sich um einen 20-jährigen und einen 23-jährigen Schweizer sowie einen 31-jährigen Dominikaner 54

30. Oktober 2017 03:25 News zu Sturm Herwart: Zweites Todesopfer, Bahnverkehr auch am Montag noch eingeschränkt

Herbststurm "Herwart": Zweites Todesopfer, Bahnverkehr auch am Montag noch eingeschränkt In Nord- und Mitteldeutschland sorgt Sturm "Herwart“ für massive Störungen. Zwar fiel das Unwetter nicht ganz so stark aus wie Anfang dieses Monats "Xavier" – jedoch entfaltet auch dieser Herbstturm eine erhebliche Zerstörungskraft. Herbststurm "Herwart" hat ein zweites 59

30. Oktober 2017 02:26 Tief „Herwart“: Sturmflut, Ausnahmezustand und wenig Bahnverkehr

Tief „Herwart“:  Sturmflut, Ausnahmezustand und wenig Bahnverkehr HamburgNach dem zweiten großen Herbststurm „Herwart“ bemüht sich die Deutsche Bahn, den teilweise lahmgelegten Zugverkehr im Norden und Osten rasch wieder in Gang zu bringen. Vor allem rund um Hamburg wird es nach Angaben des Konzerns jedoch auch am Montag noch Sperrungen geben. Einzelne 55

29. Oktober 2017 19:56 Katalonien: Was die Pro-Spanien-Demo in Barcelona bedeutet

Pro-Spanien-Demo in Barcelona Gegner der Unabhängigkeit verspüren Aufwind "Votarem! Votarem", hallt es durch die Straßen Barcelonas. Wieder einmal, denn bis zum 1. Oktober war das noch der Slogan der Befürworter der Unabhängigkeit: "Wir werden abstimmen." Jetzt sind es Menschen mit spanischen, katalanischen und europäischen Flaggen, die das Wort rufen 37

29. Oktober 2017 13:53 Sturmtief Herwart: Viele Bahn-Fernstrecken gesperrt

Herbststurm über Deutschland : Viele Fernstrecken im Bahnverkehr bis Montag gesperrt Tote, Verletzte und erhebliche Schäden hat das Sturmtief „Herwart“ am Wochenende in Europa hinterlassen. An der Nordsee wurde ein 63-jähriger Camper von der Sturmflut überrascht und ertrank. In Mecklenburg-Vorpommern kenterte ein Motorboot mit drei Urlaubern aus Sachsen 44

29. Oktober 2017 09:39 Erneut Messerstecherei im Tessin

Wer von ihnen dem 18-Jährigen von hinten den Messerstich versetzte, ist laut Polizeiangaben noch unklar. Das Leben des Bulgaren mit Wohnsitz im Raum Locarno sei nicht in Gefahr, teilten die Tessiner Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei am Sonntag gemeinsam mit. Der Zwischenfall in der Diskothek in der Nähe von Locarno löste einen Grosseinsatz aus: Vor Ort waren 63 1