Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «landes»

2. November 2017 14:26 Riesiger Hohlraum in Großer Pyramide von Gizeh entdeckt

Archäologischer Durchbruch Kosmische Strahlen offenbaren riesigen Hohlraum in Cheops-Pyramide Mithilfe kosmischer Strahlen haben Forscher einen mindestens 30 Meter langen Hohlraum in der sogenannten Großen Pyramide von Gizeh entdeckt. Die Ergebnisse seien ein Durchbruch für das Verständnis der internen Struktur der Cheops-Pyramide, schreiben die Forscher 759

2. November 2017 11:45 Staatsanwaltschaft fordert Untersuchungshaft für katalanische Separatisten

Carles Puigdemont bei seiner Medienkonferenz in Brüssel. (Bild: Yves Herman / Reuters) Mehrere Angehörige der abgesetzten und wegen Rebellion angeklagten katalanischen Separatisten-Regierung haben am Donnerstag in Spanien der Vorladung der Untersuchungsrichterin Folge geleistet. Unter ihnen ist überraschenderweise auch die frühere katalanische Ministerin 744 1

1. November 2017 20:28 News: Britischer Verteidigungsminister Michael Fallon tritt zurück

News des Tages: Belästigungsvorwürfe: Britischer Verteidigungsminister tritt zurück Der britische Verteidigungsminister Michael Fallon ist nach Vorwürfen sexueller Belästigung zurückgetreten. Dies gab sein Ministerium am Abend in London bekannt. In einer Erklärung gegenüber der BBC räumte Fallon Fehlverhalten ein. Nahe dem historischen Zentrum von Mexiko-Stadt 127

1. November 2017 12:35 Ein Schönheitswettbewerb wird politisch

Zuletzt protestierten im August in Lima Zehntausende gegen Gewalt gegen Frauen. (Bild: Ernesto Aryas / Keystone). Die Schuhe sind hoch, das Kleid kurz, der Blick selbstbewusst: Die Kandidatinnen, die sich um den Titel der Miss Peru beworben haben, wollen in der Finalrunde in Lima alles geben. Eine nach der anderen tritt ans Mikrofon, die Hände in die Hüfte 65

31. Oktober 2017 05:57 Carles Puigdemont: Fluchtpunkt Brüssel

Carles Puigdemont in einer Aufnahme vom 27. Oktober. (Bild: Albert Gea / Reuters) Inzwischen ist es bestätigt: Carles Puigdemont hält sich in Belgien auf und hat den belgischen Anwalt Paul Bekaert (Bild) als Berater angestellt. Er habe den Separatisten «persönlich gesehen», bestätigt dieser, der am Dienstag in Tielt, Belgien, ein Interview gibt (31.10.). (Bild 202

30. Oktober 2017 21:01 Puigdemont sucht Zuflucht in Belgien

Der ehemalige Regierungschef Kataloniens Carles Puigdemont hat sich für Belgien als Zufluchtsort entschieden (Aufnahme vom 28. Oktober). (Albert Gea / Reuters) Die Justiz greift durch in der Katalonien-Krise: Die spanische Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Carles Puigdemont und weitere Angehörige der abgesetzten Regierung. Bild: Katalanische Polizisten 199 1

30. Oktober 2017 18:37 Katalonien-Krise: Angeklagter Puigdemont in Belgien?

Katalonien-Krise Angeklagter Puigdemont in Belgien? Madrid - Der von der spanischen Regierung entmachtete und wegen Rebellion angeklagte Ex-Regionalpräsident Kataloniens, Carles Puigdemont, hat sich nach Medienberichten nach Belgien abgesetzt. Dies zeuge «von Verzweiflung», sagte der Chefkoordinator der Volkspartei (PP) des spanischen Ministerpräsidenten 47

30. Oktober 2017 15:37 Katalonien-Krise Puigdemont ist offenbar in Belgien

Die Medienberichte kommentierte der Chefkoordinator der Volkspartei (PP) des spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy, Fernando Martínez Maíllo, mit den Worten: «Ja, das ist anscheinend bestätigt.» Die Flucht zeuge «von Verzweiflung», sagte er vor Journalisten in Madrid. Die Angeklagten würden als Beschuldigte zu Anhörungen vorgeladen, hatte Generalstaatsanwalt 52 3

30. Oktober 2017 04:59 Fernverkehr-Strecken bis Montagvormittag gesperrt

Sturm "Herwart" Wichtige Fernverkehr-Strecken bleiben bis Vormittag gesperrt Gestoppte Züge, abgedeckte Häuser, umgestürzte Baugerüste, überflutete Straßen: Sturm Herwart hat in Deutschland und den Nachbarländern erhebliche Schäden verursacht. In Deutschland gab es bislang zwei Tote und mindestens sechs Verletzte. Die Bahn bemühte sich am Montagmorgen 51

30. Oktober 2017 03:56 In Barcelona melden sich nun die Spanientreuen

Gegner der Unabhängigkeit stärken sich am Sonntag vor der Kundgebung in Barcelona. (Bild: Santi Palacios / AP) Auch die Gegner der Unabhängigkeit Kataloniens formieren sich zu Massen: Am Sonntag gehen gegen 300 000 Bürger in Barcelona auf die Strasse, um gegen die separatistische Bewegung zu demonstrieren (29. Oktober). (Bild: Yves Herman / Reuters) 130