Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 356 für die Suche nach «hawaii»

1. November 2017 21:34 Jennifer Appel und Tasha Fuiava: Zweifel an Bericht der US-Seglerinnen

Zweifel an Bericht der US-Seglerinnen Odyssee der Ungereimtheiten Nach einer viel beachteten Rettung zweier Seglerinnen im Pazifik sehen Kritiker Ungereimtheiten in der Geschichte der Frauen. Die beiden waren vergangene Woche von der US-Marine geborgen worden - nach fünf Monaten Irrfahrt, wie es hieß. Laut Marine waren die Frauen im Frühjahr in Hawaii 578

1. November 2017 13:23 Seglerinnen sollen fünfmonatige Odyssee erfunden haben

„Irgendetwas stimmt nicht“ : Seglerinnen sollen fünfmonatige Odyssee erfunden haben Jennifer Appel und Tasha Fuiava, amerikanische Seglerinnen aus Hawaii, sollen ihre fünfmonatige Odyssee auf dem Pazifik erfunden haben. Die Frauen, die in der vergangenen Woche mit ihren Hunden von dem amerikanischen Kriegsschiff USS Ashland an Bord genommen wurden, hatten 60

27. Oktober 2017 12:03 Pazifik: Seglerinnen und ihre Hunde nach monatelanger Irrfahrt gerettet

Pazifik Seglerinnen und ihre Hunde nach monatelanger Irrfahrt gerettet Sie wollten eigentlich von Hawaii nach Tahiti: Zwei vom Kurs abgekommene Seglerinnen sind von der US-Marine nach mehr als fünf Monaten im Pazifik gerettet worden. Die beiden Frauen, Jennifer Appel und Tasha Fuiaba aus Honolulu, und ihre Hunde seien wohlauf, teilte die US-Marine mit. Videoaufnahmen 35

30. August 2017 16:47 UN verurteilen Nordkoreas Raketentest

UN verurteilen Nordkoreas Raketentest New York - Der UN-Sicherheitsrat hat den neuerlichen Test einer Mittelstreckenrakete durch Nordkorea in einer Sondersitzung einstimmig als «empörend» verurteilt. Zudem rief das höchste UN-Gremium das diplomatisch isolierte Land auf, konkrete Schritte zu ergreifen, um die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel 29

27. August 2017 16:59 Begnadigung von umstrittenem Sheriff Trump provoziert mit Gnadenakt

Dem ehemaligen Sheriff Joe Arpaio drohten sechs Monate Haft, die er jetzt dank der Begnadigung nicht absitzen muss. (Bild: Matt York / AP) Unpopuläre Entscheidungen verkünden Politiker gerne dann, wenn die Öffentlichkeit abgelenkt ist. Der Freitagabend gilt in Washington deshalb seit je als Müllkippe für Nachrichten, von denen die Entscheider hoffen 33

3. August 2017 12:56 Donald Trump: US-Kongress an schlechter Beziehung zu Moskau schuld

Russland-Sanktionen Donald Trump: US-Kongress an schlechter Beziehung zu Moskau schuld US-Präsident Donald Trump hat den US-Kongress für schlechte Beziehungen zu Russland verantwortlich gemacht. Das Verhältnis zu Moskau befinde sich in einem "Rekordtief", das "sehr gefährlich" sei, schrieb Trump im Kurzbotschaftendienst Twitter. Dafür könne dem Kongress 32

29. Juli 2017 09:24 Nordkorea: Kim Jong Uns Interkontinental-Raketen fliegen immer weiter

Neuer Raketentest in Nordkorea Der ehrgeizige Diktator Mit seinem jüngsten Test einer Interkontinental-Rakete ist Nordkoreas Diktator Kim Jong Un seinem Ziel offenbar näher gekommen, die USA direkt bedrohen zu können. Sein Erfolg wirft die beunruhigende Frage auf, wie lange sich US-Präsident Donald Trump die nordkoreanischen Provokationen weiter gefallen 36

20. Juli 2017 05:12 Donald Trump bereut Ernennung von Sessions zum US-Justizminister

Donald Trump: News zum US-Präsidenten Ein halbes Jahr nach dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump hängt die Russland-Affäre als dunkler Schatten über ihm: Wegen des Verhaltens von Justizminister Jeff Sessions in der Affäre distanzierte sich Trump in einem Zeitungsinterview mit deutlichen Worten von dem Minister. Zudem wurde am Mittwoch (Ortszeit) 34

16. Juli 2017 05:24 Donald Trump twittert "Wir kommen zurück"

Donald Trump: News zum US-Präsidenten Die US-Regierung hat neue Sanktionen gegen Personen und Einrichtungen im Iran verhängt. Mit den Strafmaßnahmen reagiere man auf "anhaltende Bedrohungen" durch den Iran, darunter das Raketenprogramm des Landes und die Unterstützung Teherans für Terrorgruppen, teilte das Außenministerium am Dienstag in Washington mit. Zuvor 36

15. Juli 2017 10:10 Mindestens drei Tote bei Hochhausbrand auf Hawaii

Mindestens drei Tote bei Hochhausbrand auf Hawaii Honolulu. Bei einem Hochhausbrand im US-Bundesstaat Hawaii sind mindestens drei Menschen getötet und zwölf weitere verletzt worden. Der Zustand von vier der Verletzten, darunter ein Mitglied der Feuerwehr, sei ernst, berichteten lokale Medien. Demnach wurde das Gebäude evakuiert. Das Rote Kreuz kümmerte 30