Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «fahrzeug»

2. November 2017 16:19 Auto durchbricht Leitplanken und fällt von Brücke auf Autobahn A2

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei kurz nach 05.30 Uhr in Horw. Der Autofahrer, der von der Autobahn A2 Richtung Norden herkam, fuhr die Ausfahrt Horw/Kriens entlang Richtung Kreisel Schlund. In der Rechtskurve fuhr das Fahrzeug geradeaus, durchschlug die Leitplanke und flog auf die rund sechs Meter entfernte Autobahnauffahrt der A2 Fahrrichtung 699

2. November 2017 14:00 Auto rammt Leitplanken und stürzt aus acht Metern Höhe auf Autobahn

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird. Aus acht Metern Höhe ist bei Horw LU ein Auto auf die Autobahn A2 gestürzt. Der Lenker wurde mittelschwer verletzt. Ein Autofahrer hat am frühen Donnerstagmorgen bei der Autobahnauffahrt in Horw zwei Leitplanken gerammt 688

2. November 2017 11:19 An Allerheiligen in Friedhofgebäude geprallt

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch kurz vor 05.00 Uhr auf der Friedentalstrasse Richtung St. Karlistrasse, wie die Luzerner Polizei am Donnerstag mitteilte. Ein 20-jähriger Autofahrer verlor im Bereich der Abdankungshalle Friedental die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte frontal gegen ein Gebäude. Vier Personen wurden dabei verletzt und mussten 627

2. November 2017 04:40 Strafantrag gegen mutmasslichen Attentäter von New York

Ein Mann hält eine Kerze während einer Mahnwache für die Opfer des Anschlags in Manhattan, der mehrere Tote und Verletzte forderte. (Bild: AP Photo/Andres Kudacki) (dpa) Die New Yorker Staatsanwaltschaft hat gegen den mutmasslichen Täter des Anschlags mit acht Toten Strafantrag wegen Unterstützung einer Terrororganisation gestellt. Sayfullo Saipov werden 633 1

1. November 2017 11:17 Terrorakt an Halloween 2017: Acht Tote in New York

Attentat mit Pick-up-Truck Acht Tote in New York New York - Mit einem Kleinlaster hat ein Attentäter im Herzen von New York mehrere Fußgänger und Fahrradfahrer überfahren und dabei mindestens acht Menschen getötet. Elf weitere wurden verletzt, darunter eine Deutsche. Bürgermeister Bill de Blasio sprach voneinem feigen «Terrorakt». Ein Polizist schoss 56

1. November 2017 06:47 Terroranschlag in New York – acht Tote

Polizisten sichern eine Strasse in Manhattan. (Bild: Andrew Kelly / Reuters) Ein 29-jähriger Mann, der laut Augenzeugen auf Arabisch «Gott ist gross!» brüllte, hat am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr (Ortszeit) in New York einen gemieteten Pick-up auf einen Fahrradweg am Hudson River gesteuert und auf einer Strecke von rund 20 Häuserblocks Radfahrer 58

31. Oktober 2017 22:07 Angriff mit einem Pick-up in New York fordert mehrere Opfer

Polizei und Rettungskräfte sichern den Tatort in Manhattan. (Bild: Andrew Kelly / Reuters) Ein vorläufig noch unbekannter Mann, der laut Augenzeugen auf Arabisch «Gott ist gross!» brüllte, hat am Dienstagnachmittag (Ortszeit) in New York einen gemieteten Pick-up auf einen Fahrradweg gesteuert und auf einer Strecke von rund 20 Häuserblocks Radfahrer 64 1

27. Oktober 2017 03:57 Zürich HB – Schaffhausen Wieder freie Fahrt auf der SBB-Strecke

Am Freitagmorgen war bei Gleisarbeiten ein Bauzug aus den Schienen gesprungen. Beim verunfallten Zug habe es sich um ein etwa hundert Tonnen schweres Fahrzeug gehandelt, wie die SBB mitteilten. Dieses musste zuerst wieder zurück auf die Schienen befördert werden. In der Nacht waren Unterhaltsarbeiten geplant gewesen, bei denen eine Sickerleitung neben 55 2

26. Oktober 2017 13:06 Mehrere Rekruten sterben bei Zugunglück

Im Süden Finnlands stösst ein Zug an einem Schienenübergang mit einem mit Soldaten besetzten Fahrzeug zusammen. Vier Personen sind ums Leben gekommen. Bei einem Zugunglück im Südwesten Finnlands sind vier Menschen ums Leben gekommen und elf weitere verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, fuhr ein Zug am Morgen auf ein Militärfahrzeug 42

26. Oktober 2017 10:33 Personenzug kollidiert mit Militärfahrzeug in Finnland – mehrere Tote

Tote bei Zugunglück in Finnland Personenzug kollidiert mit Militärfahrzeug Bei einem Zugunglück in Finnland sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Zahlreiche Menschen sollen verletzt sein. An einem Schienenübergang im südfinnischen Raseborg ist ein Zug mit einem mit Soldaten besetzten Fahrzeug zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Ein Toter 48