Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «erster»

2. November 2017 14:26 Riesiger Hohlraum in Großer Pyramide von Gizeh entdeckt

Archäologischer Durchbruch Kosmische Strahlen offenbaren riesigen Hohlraum in Cheops-Pyramide Mithilfe kosmischer Strahlen haben Forscher einen mindestens 30 Meter langen Hohlraum in der sogenannten Großen Pyramide von Gizeh entdeckt. Die Ergebnisse seien ein Durchbruch für das Verständnis der internen Struktur der Cheops-Pyramide, schreiben die Forscher 760

2. November 2017 05:50 Aung San Suu Kyi besucht Myanmars Unruheregion Rakhine

De-facto-Regierungschefin hatte lange zu Gewalt gegen Rohingya geschwiegen Yangon (Rangun) – Die De-facto-Regierungschefin von Myanmar, Aung San Suu Kyi, ist am Donnerstag unangekündigt in die Unruheregion Rakhine gereist. Suu Kyi sei "jetzt in Sittwe und wird auch nach Maungdaw und Buthiduang reisen", sagte Regierungssprecher Zaw Htay. Es handele sich um eine "Tagesreise" 690 1

31. Oktober 2017 17:13 Anklage gegen drei ehemalige Trump-Berater

Ex-Trump-Mitarbeiter George Papadopoulos gestand, Ermittler über Verbindungen zu Russland belogen zu haben Noch im Sommer 2016 organisierte Paul Manafort den Wahlkampf von Donald Trump. Nun sind er und Mitarbeiter Rick Gates die ersten aus dem Kreis der Vertrauten um den Präsidenten, gegen die Sonderermittler Robert Mueller eine Anklage veröffentlicht 63

31. Oktober 2017 09:37 Der Grünschnabel, der für Trump log

George Papadopoulos war ein naiver junger Mitarbeiter des US-Präsidenten. Nun packt er bei Sonderermittler Mueller aus, um einer längeren Haftstrafe zu entgehen. Noch am Montag tat Donald Trump die Anklageerhebung gegen seinen frühreren Wahlkampfleiter Paul Manafort und dessen Geschäftspartner Rick Gates als unerheblich ab, da platzte eine kleine Bombe 68

30. Oktober 2017 20:26 Die glorreiche Karriere des Mark Streit

Pionier, Allstar, Champion Die glorreiche Karriere des Mark Streit 2005 gibt Mark Streit eine gut bezahlte Leaderposition bei den ZSC Lions auf und geht nach Montreal. Ein damals untypisches Verhalten für Schweizer Eishockeyprofis. Raus aus dem sicheren, bequemen Leben. Mitten rein ins Rampenlicht der NHL, rauf auf die grösste Bühne, die dieser Sport 93

30. Oktober 2017 17:37 Ausrüstung im Kehrichtsack: Die wichtigsten Stationen Mark Streits

Mark Streit während einem Spiel für die Philadelphia Flyers im November 2016. (Bild: Derik Hamilton / AP) ■ Verkanntes Talent: Die Karriere von Mark Streit schien vorüber, noch ehe sie begonnen hatte. Der Berner lernte das Eishockeyspielen in der Nachwuchsabteilung des SC Bern. Doch der Sportchef Bill Gilligan glaubte nicht, dass der eher kleingewachsene 56

30. Oktober 2017 16:33 Journalistin Kim Wall soll aber schon tot gewesen sein

Journalistin Kim Wall soll aber schon tot gewesen sein U-Boot-Tüftler gibt Leichen-Zerstückelung zu Der mordverdächtige dänische U-Boot-Bauer Peter Madsen (46) hat zugegeben, die Leiche der Journalistin Kim Wall zerstückelt zu haben. Nach eigenen Angaben hat er die Teile ins Wasser geworfen, wie die Kopenhagener Polizei am Montag mitteilte. Der Erfinder 53

30. Oktober 2017 14:00 Zerstückelt, aber nicht getötet – Madsen sagt aus

Der mutmassliche Mörder einer schwedischen Journalistin, Peter Madsen, hat ein Teilgeständnis abgelegt. Zudem bleibt er freiwillig länger in U-Haft. Der unter Mordverdacht stehende dänische U-Boot-Bauer Peter Madsen hat zugegeben, die Leiche der Journalistin Kim Wall zerstückelt zu haben. Nach eigenen Angaben hat er die Teile ins Wasser geworfen, wie die Kopenhagener 54

29. Oktober 2017 07:23 "Herwart": Sturmflut an Elbe und Weser

Herbststurm "Herwart" Schwere Sturmflut an Elbe und Weser - Zugverkehr teilweise eingestellt Herbststurm "Herwart" hat den deutschen Norden fest im Griff. Verletzte soll es aber bisher keine gegeben haben. Die Leitstellen in Schleswig-Holstein berichteten in der Nacht zum Sonntag von umgekippten Bäumen, eingestürzten Baugerüsten und weggeflogenen Trampolinen 46

27. Oktober 2017 16:31 Keine Einigkeit über Rentenreform

Es herrsche "Uneinigkeit über fast alles", sagte Berset am Freitag vor den Medien in Bern. Das sei allerdings keine Überraschung. Einig sei man sich lediglich darin, dass es eine Reform brauche. Weitgehend unbestritten ist laut Berset auch, dass das Rentenniveau erhalten werden soll und dass die AHV zusätzliche Einnahmen braucht. Die Gespräche mit Vertreterinnen 66