Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «autofahrer»

2. November 2017 16:19 Auto durchbricht Leitplanken und fällt von Brücke auf Autobahn A2

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei kurz nach 05.30 Uhr in Horw. Der Autofahrer, der von der Autobahn A2 Richtung Norden herkam, fuhr die Ausfahrt Horw/Kriens entlang Richtung Kreisel Schlund. In der Rechtskurve fuhr das Fahrzeug geradeaus, durchschlug die Leitplanke und flog auf die rund sechs Meter entfernte Autobahnauffahrt der A2 Fahrrichtung 699

2. November 2017 14:00 Auto rammt Leitplanken und stürzt aus acht Metern Höhe auf Autobahn

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird. Aus acht Metern Höhe ist bei Horw LU ein Auto auf die Autobahn A2 gestürzt. Der Lenker wurde mittelschwer verletzt. Ein Autofahrer hat am frühen Donnerstagmorgen bei der Autobahnauffahrt in Horw zwei Leitplanken gerammt 688

2. November 2017 11:19 An Allerheiligen in Friedhofgebäude geprallt

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch kurz vor 05.00 Uhr auf der Friedentalstrasse Richtung St. Karlistrasse, wie die Luzerner Polizei am Donnerstag mitteilte. Ein 20-jähriger Autofahrer verlor im Bereich der Abdankungshalle Friedental die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte frontal gegen ein Gebäude. Vier Personen wurden dabei verletzt und mussten 627

1. November 2017 20:28 News: Britischer Verteidigungsminister Michael Fallon tritt zurück

News des Tages: Belästigungsvorwürfe: Britischer Verteidigungsminister tritt zurück Der britische Verteidigungsminister Michael Fallon ist nach Vorwürfen sexueller Belästigung zurückgetreten. Dies gab sein Ministerium am Abend in London bekannt. In einer Erklärung gegenüber der BBC räumte Fallon Fehlverhalten ein. Nahe dem historischen Zentrum von Mexiko-Stadt 121

30. Oktober 2017 09:49 Zugausfall wegen Sturmschäden: Bahn muss entschädigen

Sturm "Herwart" Zugausfall wegen Sturmschäden: Bahn muss entschädigen Gestoppte Züge, abgedeckte Häuser, umgestürzte Baugerüste, überflutete Straßen: Sturm Herwart hat in Deutschland und den Nachbarländern erhebliche Schäden verursacht. In Deutschland gab es drei Tote und mindestens sechs Verletzte. Ein Mann wird noch vermisst. Vielerorts beginnt nun das große 52

30. Oktober 2017 04:59 Fernverkehr-Strecken bis Montagvormittag gesperrt

Sturm "Herwart" Wichtige Fernverkehr-Strecken bleiben bis Vormittag gesperrt Gestoppte Züge, abgedeckte Häuser, umgestürzte Baugerüste, überflutete Straßen: Sturm Herwart hat in Deutschland und den Nachbarländern erhebliche Schäden verursacht. In Deutschland gab es bislang zwei Tote und mindestens sechs Verletzte. Die Bahn bemühte sich am Montagmorgen 48

30. Oktober 2017 03:25 Fernverkehr-Strecken bleiben bis Montag gesperrt

Sturm "Herwart" Wichtige Fernverkehr-Strecken bleiben bis Montag gesperrt Gestoppte Züge, abgedeckte Häuser, umgestürzte Baugerüste, überflutete Straßen: Sturm Herwart hat in Deutschland und den Nachbarländern erhebliche Schäden verursacht. In Deutschland gab es bislang zwei Tote und mindestens sechs Verletzte. Am Ufer des Jadebusens in Niedersachsen 48

29. Oktober 2017 18:25 Herwart fegt mit fast 150 km/h durch die Schweiz

In Norddeutschland hat Sturm Herwart den Bahnverkehr teils zum Erliegen gebracht. Auch in anderen Teilen Europas sorgen starke Windböen für Chaos. Das Sturmtief «Herwart» hat in der Schweiz Windböen mit Spitzen von bis fast 150 Kilometer pro Stunde (km/h) ausgelöst. In Tschechien und Deutschland wurden sogar Orkanböen mit Spitzen von 180 km/h registriert 49 8

29. Oktober 2017 15:02 Herwart bringt Tod und Zerstörung nach Europa

In Norddeutschland hat Sturm Herwart den Bahnverkehr teils zum Erliegen gebracht. Auch in anderen Teilen Europas sorgen starke Windböen für Chaos. Tote, Verletzte und erhebliche Schäden hat das Sturmtief «Herwart» am Wochenende in Europa hinterlassen. Als der Sturm am Sonntag abflaute, begann vielerorts das grosse Aufräumen. In Polen und Tschechien waren 49 9

18. Oktober 2017 05:14 Darum müssen St. Galler das Auto selten vorführen

Autofahrer werden unterschiedlich häufig zur Nachprüfung ihres Fahrzeugs aufgeboten – je nachdem, wo sie wohnen. Das spült Gebührengelder in die Kassen der Ämter. Regelmässig werden Autobesitzer aufgefordert, ihr Fahrzeug beim Strassenverkehrsamt vorzuführen, um dessen Tauglichkeit für den Verkehr zu überprüfen. Das kostet jedes Mal Zeit und eine Gebühr 51 6