Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

971-980 ergebnisse 1000 für die Suche nach «arbeit»

29. November 2016 18:01 Symbolpolitik für Rechtsaußen: Niemand braucht ein Burka-Verbot

In den Niederlanden sind Burka und Niqab in öffentlichen Gebäuden und dem Nahverkehr künftig verboten - die Religionsfreiheit von wenigen muss dem Unwohlsein der Mehrheit weichen. Die politische Mitte macht mit. Doch sie schadet sich damit selbst. In den Niederlanden leben 16,8 Millionen Menschen - laut Schätzungen der Regierung sind einhundert davon 16

29. November 2016 11:20 Flugzeug mit brasilianischem Fußballteam Chapecoense abgestürzt

Kurz vor dem Absturz: Dieses Video zeigt die Fußballer in der Maschine Bogotá - Der Verein Chapecoense sollte am Mittwoch in Medellín zum Finale des Südamerika-Cups antreten. Doch auf dem Flug nach Kolumbien stürzt die Maschine an einem Berg ab. In unserem Newsblog erfahren Sie die Infos zum Flugzeugunglück. +++ Das Flugzeug könnte wegen Treibstoffmangels 73 4

29. November 2016 11:07 Berner Kamera liefert erste Fotos vom Mars

EXOMARS-MISSION ⋅ Die an der Universität Bern entwickelte Kamera CaSSIS an Bord der ESA-Mission ExoMars hat erste Bildersequenzen der Mars-Oberfläche übermittelt. Das System hat nahezu perfekt funktioniert und gestochen scharfe Aufnahmen gemacht. Gute Neuigkeiten von der ExoMars-Mission der europäischen Raumfahrtagentur ESA: Die Stereokamera CaSSIS (Colour 11

27. November 2016 16:43 Wessels und Dürr im Amt bestätigt

Bei den Basler Regierungsratswahlen haben Hans-Peter Wessels und Baschi Dürr die Wiederwahl in der zweiten Runde geschafft. Rot-Grün hat damit weiterhin die Mehrheit in der Exekutive. Der seit 2008 amtierende Bau- und Verkehrsdirektor Hans-Peter Wessels (SP) erhielt im zweiten Wahlgang 26'155 Stimmen. Baschi Dürr (FDP), der als Vorsteher des Justiz- 10

27. November 2016 16:21 Die Demonstration des ewigen Zweiten

Irgendwie passt Nico Rosberg doch so gut in diese Schublade. Die Nummer 2. Für ewig. Der Mann aus Wiesbaden, stets adrett gekleidet, perfekt gekämmt, peinlichst genau rasiert, unauffällig, ­anständig, zurückhaltend, ein fürsorglicher Vater, der in seinem Job nur selten in den Vordergrund tritt, sich dort abmüht im Schatten jener, denen er die grosse 13

27. November 2016 09:09 Der neue Star von Frankreichs Rechten

Heute küren die französischen Konservativen ihren Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen. Der Putin-Versteher François Fillon hat die besten Karten. François Fillon ist in den Vorwahlen der Républicains für das Amt des Präsidenten ein Albtraum für den bisherigen Spitzenreiter Alain Juppé – er lief ihm innert weniger Wochen den Rang als Favorit ab. Neben 15

26. November 2016 15:49 Vorwürfe von Gewerkschaft und Angestellten

Vorwürfe von Gewerkschaft und Angestellten Trickst die Post in der Buchhaltung? Rechnet die Post ihr Filialnetz schlecht, um ihre Sparpläne zu rechtfertigen? Die Gewerkschaft Syndicom, die über 20’000 Postangestellte vertritt, ist überzeugt: Der gelbe Riese frisiert seine Zahlen auf Kosten der Poststellen. Zur Erinnerung: Die Post will in den nächsten 13

26. November 2016 08:49 Kuba unter den Castros

57 Jahre im Rückblick Kuba unter den Castros 1. Januar 1959: Kubas diktatorischer Präsident Fulgencio Batista flieht. Sieben Tage später feiern Fidel Castros Truppen den Einzug in die Hauptstadt Havanna. 17. Mai 1959: Castro unterzeichnet die Agrarreform, die den privaten Landbesitz der Bauern begrenzt und damit Grossgrundbesitzer enteignet 16

26. November 2016 06:59 Nach Vergewaltigungs-Vorwürfen: Britischer Fotograf Hamilton tot aufgefunden

Neue Vergewaltigungs-Vorwürfe waren gegen den international bekannten Fotografen aufgetaucht. Beschuldigungen von ehemaligen Kindermodels standen im Raum. Jetzt ist er im Alter von 83 Jahren gestorben. Der britische Fotograf David Hamilton ist nach neuen Vergewaltigungsvorwürfen ehemaliger Kindermodels tot in seiner Pariser Wohnung aufgefunden worden 43 7

25. November 2016 13:43 Ablösung für Roger de Weck: Gilles Marchand neuer SRG-Generaldirektor

Medien Gilles Marchand zum Nachfolger von Roger de Weck gewählt Diese Nachfolgeregelung bürge für Stabilität vor dem Hintergrund des Umbruchs in den Medien, schreibt die SRG am Freitag in ihrer Mitteilung. Die SRG stelle sich angesichts dieses Umbruchs der Diskussion über den künftigen Auftrag des öffentlichen Medienhauses SRG. Die SRG baue dabei auf Kooperationen 15