Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «alter»

1. November 2017 20:28 News: Britischer Verteidigungsminister Michael Fallon tritt zurück

News des Tages: Belästigungsvorwürfe: Britischer Verteidigungsminister tritt zurück Der britische Verteidigungsminister Michael Fallon ist nach Vorwürfen sexueller Belästigung zurückgetreten. Dies gab sein Ministerium am Abend in London bekannt. In einer Erklärung gegenüber der BBC räumte Fallon Fehlverhalten ein. Nahe dem historischen Zentrum von Mexiko-Stadt 127

1. November 2017 19:44 Randale in der Halloween-Nacht

Randale in der Halloween-Nacht haben die Polizei bundesweit in Atem gehalten. Allein am Essener Hauptbahnhof sprachen die Beamten am Rande eines "Zombie-Walks" 1.200 Platzverweise aus. Nach Angaben eines Sprechers der Bundespolizei kam es zwischen einer Gruppe von rund 200 Provokateuren und Teilnehmern des Aufmarschs sowie Reisenden zu verbalen Provokationen 80

1. November 2017 18:47 Usbeken sind an der vordersten Terror-Front

Der Attentäter von Manhattan war Usbeke. Aus dem zentralasiatischen Land kommen bereits eine lange Reihe von islamistischen Terroristen. Der Urheber des Terroranschlags in Manhattan vom Montag hat sich laut Angaben des Gouverneurs von New York, Andrew Cuomo, nach seiner Ankunft in den USA im Jahr 2010 radikalisiert, aber sicher ist dies nicht. Im gemieteten 201

1. November 2017 10:54 Halloween: Polizei nimmt in Winterthur vier Jugendliche fest

Nicht überall in Zürich blieb es an Halloween friedlich. (Bild: Keystone) «Trick or treat?» - «Süsses oder Saures?» Am Dienstagabend sind im Kanton Zürich Tausende von verkleideten Kindern und Jugendlichen mit dieser Losung durch die Strassen gezogen. Halloween, der amerikanische Gruseltag, wurde auch hierzulande gefeiert. Vielerorts verlief der Abendspaziergang 56

1. November 2017 07:20 Der verdächtige Täter von New York ist nicht aufgefallen

Vor sieben Jahren kam Sayfullo S. in die USA, lernte die Sprache und bemühte sich um Arbeit. Warum er am Dienstag in New York auf einen Fahrradweg raste, ist unklar. Es dauerte nur wenige Stunden, bis die Polizei in New York den mutmasslichen Fahrer des Lastwagens identifiziert hatte: Sayfullo S. , ein 29 Jahre alter, aus Usbekistan stammender Mann. Er soll 2010 in die USA gekommen 64

28. Oktober 2017 13:38 Skywork-Flugzeuge bleiben am Boden

Nach dem Ende der Belair und Air Berlin muss nun auch die Berner Fluggesellschaft ihre Flüge aussetzen. Wie es weitergeht ist derzeit unklar. Die Flugzeuge der Skywork Airlines AG müssen vorerst am Boden bleiben: Zum Start des Winterflugplans 2017/18 am Sonntag hat die Berner Fluggesellschaft noch keine Betriebsbewilligung vom Bundesamt für Zivilluftfahrt 79

27. Oktober 2017 15:08 Knochen von Dutzenden Tieren in Grube entdeckt

Mitarbeiter einer Abbruchfirma entdeckten in einer Güllegrube zahlreiche Tierknochen. Das Thurgauer Veterinäramt hat Anzeige gegen unbekannt eingereicht. Entdeckt wurden die Knochen am Mittwochabend beim Abbruch einer alten landwirtschaftlichen Liegenschaft in Stachen bei Arbon TG. Im Rahmen der Bauarbeiten ist einem Baggerfahrer auf dem Gelände eines 63

26. Oktober 2017 04:57 Thailand nimmt Abschied von König Bhumibol

Thailand nimmt Abschied von König Bhumibol Bangkok - Mehr als ein Jahr nach seinem Tod nimmt Thailand endgültig Abschied von König Bhumibol. Mit einer prunkvollen Prozession wurde die Urne an diesem Donnerstag in Bangkok aus dem Großen Palast zum Ort der Verbrennung gebracht. Mehr als 100 000 Menschen - alle in schwarz - knieten am Rand der zwei Kilometer 48

26. Oktober 2017 02:50 König Bhumibols letzte Reise

Thailand nimmt heute Abschied vom langjährigen Regenten Bhumibol Adulyadej. Hunderttausende sind zu seiner Einäscherung gekommen. In Bangkok hat am Donnerstag die zentrale Trauerfeier für Thailands verstorbenen König Bhumibol begonnen. Hunderttausende Menschen versammelten sich am Donnerstag in Bangkok nahe der Einäscherungsstätte, an der am Abend (Ortszeit 29

26. Oktober 2017 02:38 Thailand: König Bhumibols letzte irdische Reise hat begonnen

Thailand König Bhumibols letzte irdische Reise hat begonnen Mehr als ein Jahr nach dem Tod von König Bhumibol Adulyadej nimmt Thailand endgültig Abschied von dem Monarchen. In Bangkok hat der feierliche Trauerzug begonnen. Der verstorbene König soll am Abend eingeäschert werden. Das Militärregime rechnet damit, dass etwa 250.000 Menschen die Straßen 36