Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Mit Schubsen zum Wirtschaftsnobelpreis

9. Oktober 2017 13:30
20 0
Mit Schubsen zum Wirtschaftsnobelpreis

Der Mensch – vor allem auch der ökonomisch denkende – verhält sich nicht immer rational. Die wissenschaftliche Aufarbeitung dieser Erkenntnis hat dem amerikanischen Ökonomen Richard H. Thaler einen Nobelpreis eingebracht.

Mit dem 72-jährigen amerikanischen Ökonomen Richard H. Thaler hat am Montag ein Forscher den Alfred-Nobel-Gedenkpreis für Wirtschaftswissenschaften zugesprochen erhalten, der eine einst eher belächelte Seitenlinie der ökonomischen Forschung zu einer etablierten Disziplin gemacht hat. Es geht um die ...

Lesen Sie auch: «Euroturbo» Marc F. Suter ist tot

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 0