Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Polen stemmen sich gegen Justizreformen

16. Juli 2017 20:51
17 0

"Wir beschützen die Demokratie!": In Warschau sind Tausende Menschen auf die Straße gegangen, um gegen neue Reformvorhaben der nationalkonservativen Regierung zu protestieren.

Die Demonstranten in der polnischen Hauptstadt warfen der Regierung vor, sie wolle die Justiz des Landes unter ihre Kontrolle bringen und die Gewaltenteilung abschaffen. In Sprechchören vor dem Parlamentsgebäude bezeichneten die Kundgebungsteilnehmer den Chef der Regierungspartei "Recht und Gerechti...

Lesen Sie auch: «Kim ist offensichtlich ein Wahnsinniger»

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 0