Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Foto, Video

02:34 Rüstung Kein Schnellstart für Parmelins Kampfjetpläne

103

08:46 Zürcher Knabenschiessen 2017 Der neue Schützenkönig kommt aus Auslikon

59

18:05 Das Wichtigste zur Marktöffnung von Bus- und Schienenverkehr in der Schweiz

52

15:43 Löscharbeiten dauern immer noch an – Grossbrand bei Rhenus Logistics im Basler Hafen

119

Schweiz

Alle Kategorie News

  • Auto durchbricht Leitplanken und fällt von Brücke auf Autobahn A2

    2. November 2017 16:19 39

    Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei kurz nach 05.30 Uhr in Horw. Der Autofahrer, der von der Autobahn A2 Richtung Norden herkam, fuhr die Ausfahrt Horw/Kriens entlang Richtung Kreisel Schlund. In der Rechtskurve fuhr das Fahrzeug geradeaus, durchschlug die Leitplanke und flog auf die rund sechs Meter entfernte Autobahnauffahrt der A2 Fahrrichtung

  • Auto rammt Leitplanken und stürzt aus acht Metern Höhe auf Autobahn

    2. November 2017 14:00 37

    Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird. Aus acht Metern Höhe ist bei Horw LU ein Auto auf die Autobahn A2 gestürzt. Der Lenker wurde mittelschwer verletzt. Ein Autofahrer hat am frühen Donnerstagmorgen bei der Autobahnauffahrt in Horw zwei Leitplanken gerammt

  • Kanton und Gemeinden greifen für Pizolbahnen tief in die Tasche

    2. November 2017 13:59 39

    PIZOLBAHNEN ⋅ Den Pizolbahnen fehlen pro Jahr 850'000 Franken. Nun hat die Öffentliche Hand den Hilferuf vom Pizol erhört: Der Kanton St.Gallen und die Standortgemeinden unterstützen die darbenden Bergbahnen finanziell - unter strengen Bedingungen. 02. November 2017, 14:59 Warme Winter, ein starker Franken, fehlende Beschneiungsanlagen und hohe Kosten

  • An Allerheiligen in Friedhofgebäude geprallt

    2. November 2017 11:19 39

    Der Unfall ereignete sich am Mittwoch kurz vor 05.00 Uhr auf der Friedentalstrasse Richtung St. Karlistrasse, wie die Luzerner Polizei am Donnerstag mitteilte. Ein 20-jähriger Autofahrer verlor im Bereich der Abdankungshalle Friedental die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte frontal gegen ein Gebäude. Vier Personen wurden dabei verletzt und mussten

  • Beil-Angreifer macht schockierendes Geständnis

    2. November 2017 08:55 39

    Der junge Täter hat nach seinem Beil-Angriff in Flums ein schockierendes Geständnis gemacht. Ein terroristischer Hintergrund kann jedoch ausgeschlossen werden. Am 22. Oktober 2017 griff ein Jugendlicher in Flums acht Personen mit einem Beil an, nachdem er an seinem Wohnort einen Brand gelegt hatte (wir berichteten). Insgesamt sechs Personen wurden dabei

  • SBB testet komplett rauchfreie Bahnhöfe

    1. November 2017 19:08 44 8

    Ab Ende 2018 könnte Rauchen beim Warten auf dem Perron nicht mehr erlaubt sein. In einer Testphase sollen drei verschiedene Nichtraucher-Regelungen ausprobiert werden. Die SBB erwägt ein Rauchverbot in sämtlichen Schweizer Bahnhöfen ab Ende 2018. Bis zum definitiven Entscheid der Konzernleitung Mitte des nächsten Jahres sollen die rauchfreien Zonen an fünf bis sechs

  • Eine liberalere Schweizer Landwirtschaft

    1. November 2017 19:02 37 8

    Der Bundesrat interpretiert die angenommene Initiative zur Ernährungssicherheit als Auftrag zum freieren Handel. In einem Papier strebt er weitere Verbesserungen an. Der Bundesrat setzt bei der künftigen Landwirtschaftspolitik auf Perspektiven für die Betriebe im Inland und gleichzeitig auf Handelsabkommen mit dem Ausland. Er hat einen Bericht zur mittelfristigen

  • Siebenjährige schleicht sich in Genf ohne Ticket in Jet

    1. November 2017 18:43 40

    Niemand bemerkt, dass ein Mädchen ohne Eltern und ohne Ticket unterwegs ist. Erst im Flugzeug flog sie auf. Ein siebenjährige Ausreisserin ist durch die Sicherheitskontrollen am Genfer Flughafen geschlüpft und an Bord eines Flugzeuges gestiegen. Das Mädchen sei seinen Eltern am Hauptbahnhof entwischt und mit dem Zug zum Flughafen gefahren, sagte Flughafensprecher

  • SVP ist sauer wegen Agrarpolitik

    1. November 2017 18:09 33 8

    Statt mehr Staat wird die Landwirtschaft liberaler. Die Bauern wettern. Ebenso über «kaum noch zu erfüllende Umweltschutzvorschriften». Der Bericht des Bundesrats zur mittelfristigen Weiterentwicklung der Agrarpolitik ab 2022 kommt bei den Bauern gar nicht gut an: Die Regierung wolle die Landwirtschaft opfern und missachte den Volkswillen. Ganz anders

  • Firmenansiedlungen führen kaum zu Zuwanderung

    1. November 2017 17:44 12

    Die intensive Standortförderung des Bundes ist nicht der Grund für die hohe Zuwanderung. Das zeigt eine Studie zuhanden des Bundesrats. Die Standortförderung des Bundes und der Kantone ist kein relevanter Treiber der hohen Zuwanderung. Das geht aus einer Studie des Büros Ecoplan zuhanden der Landesregierung hervor. Sie bestätigt und aktualisiert eine frühere