Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Neuer CEO für Notenstein – Künzi verlässt das Unternehmen

12. Oktober 2017 06:28
13 0

Ein Grund für die personelle Fluktuation liegt auf der Hand: Trotz Anstrengungen hat die Bank die Erwartungen bisher nicht erfüllt.

cts. Die Bank Notenstein erhält einen neuen Chef. Patrick Fürer wird neuer CEO der Raiffeisen-Tochter und übernimmt die Nachfolge von Adrian Künzi, der das Unternehmen nach sechs Jahren verlässt. Dies teilt das Unternehmen am Donnerstag in einem Communiqué mit. Fürer wird laut der Mitteilung das Amt...

Lesen Sie auch: Professoren hadern mit dem neuen Kurs der NZZ

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 0