Schweizerin in der Nähe ihrer Wohnung entführt

8. Oktober 2017 20:28

13 0

Das EDA hat Kenntnis von der Entführung einer Schweizerin in der westsudanesischen Bürgerkriegsregion Darfur. Es soll sich um eine Entwicklungshelferin handeln.

In der westsudanesischen Krisenregion Darfur ist eine Schweizerin entführt worden. Dies teilten das Schweizer Aussenministerium und eine UN-Verantwortliche im Sudan am Sonntag mit.

Lesen Sie auch: Die Berufs-WM wird zum Prestige-Event

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...