Schweizer Entwicklungshelferin im Sudan entführt

8. Oktober 2017 18:05

13 0

In der Bürgerkriegsregion Darfur wurde eine Schweizerin entführt. Das EDA steht mit den lokalen Behörden in Kontakt.

mm./boa./(sda) Im Sudan ist eine Schweizerin entführt worden. Das Schweizerische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) bestätigt gegenüber der NZZ einen entsprechenden Bericht des Nachrichtenportals 20 Minuten.

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...