Repower legt Milliarden-Projekt «Lago Bianco» bis 2019 auf Eis

27. November 2013 10:25

16 0

Repower legt Milliarden-Projekt «Lago Bianco» bis 2019 auf Eis

Ende 2011 reichte der Bündner Stromkonzern Repower das Konzessionsgesuch für das 1,5-Milliarden-Projekt «Lago Bianco» ein. Zwei Jahre später ist die Euphorie verflogen. Frühestens 2019 rechnet Repower mit dem Baubeginn des Pumpspeicher-Kraftwerks im Puschlav. Schuld sind die tiefen Strompreise.

Vor zwei Jahren war die Euphorie gross: Der Stromkonzern Repower reichte beim Kanton Graubünden das Konzessionsgesuch für das Projekt «Lagobianco» ein. Seit längerem plant das Unternehmen auf dem Berninapass für 1,5 Milliarden Franken ein Pumpspeicher-Kraftwerk.

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...