Aus «Neugier»: Lehrer und Informatiker werden zu Drogenköchen

26. November 2013 10:21

23 0

Aus «Neugier»: Lehrer und Informatiker werden zu Drogenköchen

Dass sich Filme und TV-Sendungen gerne an wahren Begebenheiten orientieren, ist bekannt. US-Regisseur Vince Gilligan würde sich aber wundern, wenn er wüsste, wie präzis seine Fernsehserie «Breaking Bad» tatsächlich die Realität beschreibt. Denn die weltbekannte Geschichte eines Chemielehrers, der unter finanziellem Druck in die Drogenproduktion einsteigt, wurde gestern am Bezirksgericht Zürich fast eins zu eins nacherzählt.

Im Zentrum der Zürcher Version stehen zwei Männer. Beide wurden gestern zu einer bedingten Freiheitsstrafe von zwei Jahren verurteilt. Der eine ist ein 45-jähriger Chemiker aus Deutschland, der andere ein 32-jähriger IT-Spezialist aus Holland, der sich in Eigenregie ein beträchtliches Chemie-Wissen ...

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...