Neue Saurier-Art aus den Bündner Alpen

26. November 2013 14:22

22 0

Neue Saurier-Art aus den Bündner Alpen

(sda) ⋅ Bei Fossiliengrabungen der Universität Zürich im Ducangebiet bei Davos hat ein Hobby-Paläontologe vor vier Jahren ein kleines Saurierskelett entdeckt. Der nun in einer wissenschaftlichen Publikation neu beschriebene Landsaurier war etwa einen Meter gross und wurde vermutlich bei einem Unwetter ins Meer gespült und von einem Raubsaurier entzweigebissen, wie die Universität Zürich am Dienstag mitteilte.

Das Reptil lebte gemäss den Angaben vor 241 Millionen Jahren auf grösseren Inseln oder am Strand des Urmeeres Tethys. Der neue Saurier ist die weltweit dritte Art der Gattung Macrocnemus, die zuvor nur aus dem Tessin und aus Südchina bekannt war.

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...