Fussball: Portugal kann kommen

8. Oktober 2017 05:25

23 0

Fussball: Portugal kann kommen

Neun Spiele mit 27 Punkten in der laufenden WM-Qualifikation. Torverhältnis 23:5. Dazu diese famose erste Halbzeit im St.-Jakob-Park vor knapp 32 000 Zuschauern gegen die Ungarn. Mit Toren von Granit Xhaka, Fabian Frei und Steven Zuber, die keinen Spielraum für Zweifel hergaben, wer Herr im Hause ist – die Schweiz. Und weil es in der zweiten Hälfte weiter den Anschein machte, das Heimteam wolle Verpasstes vergangener Spiele nachholen und weiter Tore schiessen, ging es in diesem Takt weiter. Nach 49 Minuten erhöhte Zuber auf 4:0, die Schweiz schaltete einen Gang zurück.

Eigentlich wäre es an der Zeit, Superlative zu benützen. Die Rekorde dieser Schweizer Mannschaft zu feiern, die sie immerzu erneuert. Des Weiteren würde man gerne fabulieren, was alles möglich wäre, wenn sie sich diese rasante Fahrt bewahrt. Zumal die Freude über ihre Auftritte, und noch mehr über i...

Lesen Sie auch: Der FC Basel profitiert von Zürichs Derby-Niederlage

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...