Entgleisung bei Mörel fordert elf Verletzte

26. November 2013 06:42

9 0

Entgleisung bei Mörel fordert elf Verletzte

bai./(sda) Von den beiden mittelschwer verletzten Personen wurde einer ins Spital Sitten und einer ins Inselspital Bern geflogen, wie die Polizei am Montagnachmittag bekanntgab. Keiner der Verletzten befindet sich in Lebensgefahr.

Bei neun Personen blieb es bei leichten Verletzungen. Zum Zugunfall im Obergoms kam es um 10 Uhr 22. Ein Lieferwagen wollte von einer Strasse, welche von einer benachbarten Fabrik her führte, in die Hauptstrasse einbiegen und übersah dabei den talwärts Richtung Brig fahrenden Zug.

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...