«Wir sind die elternlose Generation»

21. November 2013 06:47

50 0

«Wir sind die elternlose Generation»

Der eine erinnert ein bisschen an Mister Bean, der andere an Woody Allen mit Hornbrille. Doch sieht es nur aus wie Klamauk und Komödie, es ist blumiger Ernst. Und kommt einem trotzdem unwirklich vor. Seit Jahren hocken die Norweger Arne & Carlos, zwei rechts, zwei links, an der Kopenhagener Buchmesse und sagen Sätze wie: «Für manche Männer ist es gaaanz schwer zu akzeptieren, dass wir als Männer stricken und Erfolg damit haben.» Man wähnt sich in einer Männergruppe der siebziger Jahre oder bei den Anthroposophen. Aber neuerdings ist es ja auch in zentraleuropäischen Breiten zur Sitte geworden, Bäume, Zäune und Laternenpfähle in regenbogenbunte Häkelhüllen zu stecken.

Seit gut zehn Jahren produziert das bestrickende Pärchen Kuscheltiere oder Christbaumkugeln. Und hat einen Stand an der Buchmesse, weil es auch fünf Strickbücher verfasst hat, die unter anderm ins Deutsche übersetzt und weltweit angeblich eine Million Mal verkauft wurden. Noch grösseren Erfolg garan...

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...