Bisher kältester Morgen dieses Winters

27. November 2013 08:00

5 0

Bisher kältester Morgen dieses Winters

(sda) Wer am frühen Mittwochvormittag unterwegs war, dürfte ins Schlottern gekommen sein. Am bisher kältesten Morgen dieses Winters sanken die Temperaturen verbreitet auf unter minus 5 Grad. «Wegen der Bise fühlten sich die Temperaturen zum Teil noch kälter an», sagte Roger Perret von Meteo News.

Der tiefste Wert im Flachland wurde in Tänikon im Kanton Thurgau mit minus 7,9 Grad gemessen. «Gefühlt war es im Flachland zwischen minus 4 und minus 9 Grad kalt», hielt Perret fest. Grund für den eisig kalten Novembermorgen sei auch das Aufklaren in der Nacht gewesen.

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...