Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Kampf gegen IS Irak feiert Rückeroberung Mosuls

9. Juli 2017 18:32
20 1
Kampf gegen IS Irak feiert Rückeroberung Mosuls

Viele Soldaten haben seit drei Jahren um die Befreiung Mosuls gekämpft. (Bild: F. Dana / AP)

Angehörige der Emergency Response Division in der Altstadt von Mosul. (Bild: Alaa Al-Marjani / Reuters)

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 1
Boris Kerzenmacher

11. Juli 2017 09:05

Was nach dem "Islamischen Staat" kommt wird sich bald zeigen. Unter Umständen die nächste Terrororganisation, vielleicht noch grausamer, auch wenn man sich mehr Grausamkeit als die des Daesh (IS) kaum vorstellen kann. Vielleicht aber auch eine altbekannte Terrorgruppe die wiedererstarkt, Al Kaida. Die Saat des religiösen Wahns ist in Nahost ist jedenfalls aufgegangen und spriesst mit einer Dynamik, die kaum mehr kontrollierbar erscheint. Es ist dabei falsch zu urteilen, dass der Westen alleine Schuld daran trägt. Die Saat des Hasses und des religiösen Wahns ist schon viel früher ausgestreut worden. Und spriesst schon seit vielen Generationen immer mal wieder hervor. Im "Westen" muss man gut aufpassen, dass diese Saat nicht auch anfängt zu spriessen. Anzeichen dafür sind jedoch erkennbar. Bleibt nur zu hoffen, dass sie schnell wieder austrocknet.