Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Juppé und Fillon ringen um Präsidentenkandidatur

24. November 2016 08:12
38 1
Juppé und Fillon ringen um Präsidentenkandidatur

Paris/Wien. Noch vor einer Woche hätte dieses Vorwahl-Duell kaum jemand in Frankreich für möglich gehalten: Am Sonntag rittern die beiden Ex-Premiers François Fillon und Alain Juppé um die Präsidentschaftskandidatur der französischen Konservativen und damit um ein relativ sicheres Ticket für das höchste Amt im Staat. Der Sieger hat gute Chancen, bei der Präsidentenwahl im Frühjahr 2017 gegen die Rechtspopulistin Marine Le Pen zu gewinnen.

Nicht nur in Fillons eigenem Lager war die Überraschung groß, als sich der im Wahlkampf stets im Schatten von Juppé und Ex-Präsident Nicolas Sarkozy stehende 62-jährige Wirtschaftsliberale am vergangenen Sonntag mit 44,1 Prozent der Stimmen klar durchsetzte, Favorit Juppé mit 28,5 Prozent auf den zw...

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 1
Absenden

24. November 2016 08:13

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein...