Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Die Jugendsession wurde teilweise doppelt subventioniert

12. Oktober 2017 10:00
13 0

Der damalige Bundespräsident Ueli Maurer spricht an der Jugendsession im Jahr 2013. (Bild: Peter Schneider / Keystone)

(sda) Der Verein Schweizerische Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände (SAJV) hatte für die Organisation zweier Jugendsessionen zwei Mal Subventionen bezogen. Doppelt subventioniert waren Personalkosten in der Höhe von insgesamt 176 000 Franken, wie aus dem am Donnerstag publizierten Urteil des Bund...

Lesen Sie auch: Die Berufs-WM wird zum Prestige-Event

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 0