Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Dem gefassten IS-Mädchen droht Todesstrafe

25. Juli 2017 07:57
27 0

Die Schülerin Linda aus Pulsnitz in Sachsen war nach bisherigen Erkenntnissen am 1. Juli vergangenen Jahres aus ihrem Heimatort Richtung Türkei verschwunden. Sie hatte zuvor im Internet Kontakt zu Islamisten aufgenommen und sich zunehmend radikalisiert.

Vor etwas mehr als einer Woche wurde das Mädchen nun zusammen mit anderen IS-Frauen in einem Tunnel in Mossul aufgegriffen. Einem Journalisten sagte sie nach ihrer Festnahme, sie bereue, sich der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) angeschlossen zu haben. Und wolle «nur noch weg vom Krieg und dem Lär...

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 0