Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Bund: Jeder dritte Schweizer fühlt sich von Ausländern gestört

10. Oktober 2017 11:18
15 0
Bund: Jeder dritte Schweizer fühlt sich von Ausländern gestört

Grosse Umfrage des Bundes Jeder dritte Schweizer fühlt sich von Ausländern gestört

36 Prozent der Schweizer Wohnbevölkerung gab an, sich durch die Anwesenheit von als «anders» empfundenen Personen gestört zu fühlen. Als Beispiele nannten die Befragten Nationalität, Religion, Sprache, Hautfarbe und eine nicht sesshafte Lebensweise.

Lesen Sie auch: Rauchende unterschätzen laut Studie ihr Erkrankungsrisiko

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 0